ARD-Aktuell

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

tagesschau.de
  1. Gesetzesvorhaben: EU-Kommission will Klimaneutralität bis 2050
    Bis 2050 soll die EU klimaneutral werden. Das ist laut einem Medienbericht das Ziel der EU-Kommission, das sie in ihrem ersten Klimagesetz festhalten will. Ein Milliardenfonds soll dabei vom Strukturwandel betroffene Regionen unterstützen.
  2. Neuseeland: Vulkanausbruch überrascht Touristen
    Beim Ausbruch eines Vulkans auf Neuseeland ist mindestens ein Mensch getötet worden. Rettungskräfte haben die Suche nach Touristen in der Region unterbrochen. Die Lage sei zu gefährlich, hieß es.
  3. Ostukraine: Skepsis und Hoffnung an der Front
    Während es bei einem Vierergipfel in Paris um den Konflikt in der Ostukraine geht, werden auch heute wieder 40.000 Menschen im umkämpften Gebiet die Frontlinie überqueren. Sie wollen nur eins: Frieden. Von Demian von Osten.
  4. Auf Bewährung - die SPD und die GroKo
    Sie wollen sich nicht trennen, nur reden: Die Große Koalition hat den SPD-Parteitag tatsächlich überstanden. Doch weder das neue SPD-Duo noch die CDU-Chefin haben viel Spielraum. Von Wenke Börnsen.
  5. Perle am Mittelmeer: Leptis Magna in Libyen
    Jahrzehntelang war die libysche Ruinenstadt Leptis Magna ein Anziehungspunkt für Touristen. Doch seit dem Sturz Gaddafis 2011 kommen kaum noch Gäste in die Weltkulturerbe-Stätte. Von Anne Allmeling.
  6. OECD-Steuerreform: Schweiz fürchtet um ihr Geschäftsmodell
    OECD und G20 wollen Konzerne anders besteuern - zulasten von Ländern mit niedrigen Steuersätzen wie etwa der Schweiz. Deren Regierung will das verhindern - und setzt auf die Hilfe eines umstrittenen Staates. Von Mathias Zahn.
  7. Petition "Rettet die Bäder" ist Thema in Bundestagsausschuss
    Der Unterhalt von Schwimmbädern ist teuer, 1400 wurden seit dem Jahr 2000 geschlossen - nach Ansicht der DLRG mit dramatischen Folgen. Zehntausende Bürger protestieren - nun befasst sich ein Bundestagsausschuss damit. Von Michael Heussen.
  8. UN-Klimakonferenz: Jetzt muss geliefert werden
    In Madrid geht die Klimakonferenz in die entscheidende Phase. Laut dem Pariser Abkommen sollen die Länder bis spätestens 2020 konkrete Klimaschutz-Zusagen geben. Von Werner Eckert.
  9. Tausende demonstrieren gegen Korruption in Malta
    Der Mord an der Journalistin Caruana Galizia war der brutale Beweis, wie mächtig die korrupten Netzwerke auf Malta sind. In Valletta gingen Tausende Einwohner nun aus Protest auf die Straße. Von Ellen Trapp.
  10. SIPRI-Bericht: Waffen verkaufen sich bestens
    Die 100 größten Rüstungskonzerne der Welt haben ihren Umsatz erneut gesteigert: 2018 verkauften sie dem Forschungsinstitut SIPRI zufolge Waffen für 420 Milliarden US-Dollar. Ein "Big Player" fehlt in der Rangliste.
  11. Nach Rücktritt Rinnes: Marin soll Finnlands Regierung führen
    Sie ist Sozialdemokratin, 34 Jahre alt, und war zuletzt Verkehrsministerin: Nun soll Sanna Marin Regierungschefin Finnlands werden. Premier Rinne musste nach einem Streit um die Post-Reform zurücktreten.
  12. Angriff von Augsburg löst Entsetzen aus
    Der tödliche Angriff auf einen Passanten im Zentrum von Augsburg sorgt bundesweit für Fassungslosigkeit. Die Polizei hat inzwischen sechs Verdächtige gefasst. Eine zentrale Rolle spielte dabei die Videoüberwachung des Tatorts.
  13. Super-G: Rebensburg holt sich ersten Sieg der Saison
    Viktoria Rebensburg hat im kanadischen Lake Louise den ersten Sieg der Saison eingefahren. Die 30-Jährige verwies die Südtirolerin Delago und die Schweizerin Suter auf die Plätze.
  14. GroKo: Gespräche mit neuen SPD-Chefs vor Weihnachten
    Die neue SPD-Chefin Esken schlägt im ARD-Interview einen zurückhaltenderen Ton an - und auch bei der Union zeigt man sich gesprächsbereit. Noch vor Weihnachten soll es eine Sitzung des Koalitionsausschusses geben.
  15. Bundesliga: Paderborn gibt die Rote Laterne ab
    Er wurde kurz zuvor eingewechselt - und sorgte für den Siegtreffer. Sven Michel hat den SC Paderborn bei Werder Bremen zum ersten Auswärtssieg der Saison geschossen. Der Aufsteiger verlässt so den letzten Tabellenplatz.
  16. Dobrindt erteilt "Linksträumereien" Absage
    CSU-Landesgruppenchef Dobrindt hat die neue SPD-Spitze dazu aufgerufen, keine Konflikte in der Großen Koalition zu schüren. Über das Klimapaket könne man reden, doch andere Beschlüsse seien "Linksträumereien", sagte er im Bericht aus Berlin.
  17. Hongkong: Hunderttausende geben nicht auf
    Ein halbes Jahr nach Beginn der Proteste sind in Hongkong wieder Hunderttausende auf die Straße gegangen. Die größte Demonstration seit Wochen zeigt: Die Regierung muss sich weiter auf unruhige Zeiten einstellen. Von Ruth Kirchner.
  18. Bundesliga: Union Berlin lässt FC Köln keine Chance
    Der 1. FC Union Berlin baut seine imposante Heimserie aus und zerstört die Hoffnung beim 1. FC Köln auf die Wende unter Markus Gisdol.
  19. Kommentar zum SPD-Parteitag: Endlich ein Profil
    Man muss die neue Parteispitze nicht lieben, meint Barbara Kostolnik. Aber man sollte ihr eine Chance geben. Denn irgendwann werden die fetten Jahre vorbei sein - dann braucht es eine Partei, die sich um die Menschen kümmert.
  20. Festnahmen nach tödlichem Streit in Augsburg
    Im Fall des Mannes, der bei einem Streit in der Augsburger Innenstadt getötet wurde, sind zwei 17-Jährige festgenommen worden. Das teilte die Polizei mit. Der Tod des Feuerwehrmannes rief Bestürzung in Bayern hervor.
  21. Klimakonferenz in Madrid: Was bringt die zweite Woche?
    Die Klimakonferenz in Madrid geht am Montag in die zweite Woche: Schnelle, umfassende Maßnahmen wird es wohl nicht geben - obwohl die Appelle zum schnellen Umsteuern in der Klimapolitik immer lauter werden. Von Jakob Mayr.
  22. WM: Deutsche Handball-Frauen schlagen die Niederlande
    Die deutschen Handballerinnen jubeln über den nächsten WM-Erfolg. Im ersten Hauptrundenspiel gelingt ein Sieg gegen die Niederlande. Das DHB-Team hat nun gute Chancen erstmals seit 2007 wieder ein WM-Halbfinale zu erreichen.
  23. Esken zur Koalition: "Erst einmal kennenlernen"
    Der Machtkampf in der SPD ist fürs Erste entschieden, nun geht es um den Fortbestand der Koalition. Die neue SPD-Chefin Esken schlägt im ARD-Interview einen zurückhaltenderen Ton an. Es gehe erst einmal darum, sich kennenzulernen.
  24. Hintergrund: Die wichtigsten SPD-Parteitagsbeschlüsse
    Auf dem SPD-Parteitag stimmen die Delegierten für eine Vermögensteuer und das Ende der Schuldenbremse - zwei beim Regierungspartner Union unpopuläre Forderungen. Die wichtigsten Beschlüsse im Überblick.
  25. Protestbewegung: Hunderttausende marschieren durch Hongkong
    Seit genau einem halben Jahr geht in Hongkong die prodemokratische Protestbewegung auf die Straßen. Erneut versammelten sich Hunderttausende Demonstranten, die sich von Regierungschefin Lam überhört fühlen.
  26. Schlusslicht: Is(s)t Kunst und kann weg
    Wenn der Künstler Hunger hat, muss das nicht profan sein. Vielmehr kann auch daraus große Kunst erwachsen. In Miami wurde nun aktionsartig eine Banane verspeist. Allerdings war sie zuvor als Installation teuer verkauft worden. Von E. Aretz
  27. Schauspieler Wolfgang Winkler gestorben
    Er spielte Hauptkommissar Schneider im "Polizeiruf 110": Der Schauspieler Wolfgang Winkler ist tot. Er starb im Alter von 76 Jahren. Das teilte der Intendant des Neuen Theaters Halle mit, auf dessen Bühne Winkler stand.
  28. Nordkorea meldet "wichtigen Test"
    Die Atomgespräche zwischen den USA und Nordkorea sind festgefahren, nun meldet das kommunistische Land einen "sehr wichtigen Test" auf seiner Abschussbasis Sohae - ohne Einzelheiten zu nennen.
  29. Debatte über SPD-Vorstoß: Laschet offen für höheren CO2-Preis
    Gesprächsbereit oder nicht? In der CDU-Spitze zeichnet Uneinigkeit darüber ab, wie mit den Forderungen der neuen SPD-Spitze umzugehen ist. Parteivize Laschet zeigt sich gesprächsbereit - seine Chefin dagegen nicht.
  30. Klingbeil im Interview: "Über Themen reden - und zwar laut"
    Die neue SPD-Spitze will die Partei auf 30 Prozent bringen - aber wie realistisch ist das? Und welche Rolle spielt dabei Vizekanzler Scholz? SPD-Generalsekretär Klingbeil im tagesschau.de-Interview über Zweifel, Krisen und Aufbruchsignale.
  31. Viele Tote bei Großbrand in Fabrik in Indien
    Das Feuer brach am frühen Morgen aus, für viele Menschen gab es kein Entrinnen: In Neu-Delhi sind bei einem Fabrikbrand Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Offenbar löste ein Kurzschluss den Brand aus.
  32. CDU-Generalsekretär Ziemiak ist seit einem Jahr im Amt
    Vor genau einem Jahr hat Paul Ziemiak das Amt des CDU-Generalsekretärs übernommen. Wie hat er sich gemacht - in einer herausfordernden Zeit, geprägt von Wahlniederlagen und Personaldebatten? Von Vera Wolfskämpf.
  33. Weltspiegel: Was, wenn sich China Taiwan einverleibt?
    Die USA begreifen sich de facto als Schutzmacht Taiwans, als Gegengewicht zu China. Aber würde Washington wirklich eingreifen, falls sich China die "abtrünnige Provinz" Taiwan einverleibt? Von Stefan Niemann.
  34. Israel fliegt Luftangriffe im Gazastreifen nach Raketenbeschuss
    Israel hat mit Luftangriffen im Gazastreifen auf die neuen Raketenangriffe aus dem Palästinensergebiet reagiert. Drei Raketen wurden abgefangen. Drei Menschen verletzten sich bei der Flucht in Schutzräume.
  35. "The Favourite" gewinnt Europäischen Filmpreis
    Der Historienfilm "The Favourite" ist als bester europäischer Film des Jahres ausgezeichnet worden. Die Europäische Filmakademie ehrte zudem Regisseur Werner Herzog für sein Lebenswerk. Der Filmpreis gilt als Pendant zum Oscar.
  36. Warnungen vor verunreinigten Lebensmitteln auf Rekordniveau
    Ob Keime, Bakterien, Pilze oder gar "Fremdkörper" - die Meldungen über verunreinigte Lebensmittel haben ein neues Rekordniveau erreicht. Das geht aus einer Statistik des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hervor.
  37. WM im Schwergewicht: Joshua holt sich die Krone zurück
    Der entthronte Champion hat aus seinen Fehlern gelernt: Im Rückkampf gegen Andy Ruiz um die Schwergewichtsgürtel von vier Weltverbänden nutzte Anthony Joshua seine boxerische Überlegenheit für einen klaren Punktsieg.
  38. Kommentar: Die Revolution könnte noch folgen
    Vor allem im Bereich Klimaschutz muss die SPD mit Pragmatismus nachverhandeln, kommentiert Moritz Rödle. Wenn das mit der Union nicht zu machen ist, hat die SPD einen Grund, die GroKo zu verlassen.
  39. Beschlüsse auf Parteitag: Was die SPD umsetzen will
    Mehr Investitionen, ein Tempolimit, ein Sozialstaatskonzept: Die SPD-Delegierten haben auf dem Parteitag zahlreiche Beschlüsse gefasst. Aber was wollen sie genau? Und wie bewertet die SPD die GroKo?
  40. Bundesliga: Leverkusen setzt gegen Schalke Aufwärtstrend fort
    Auf konzentrierte Leistung folgt ein knapper Sieg: Bayer Leverkusen besiegt den FC Schalke 04 mit 2:1 und zieht damit in der Tabelle am FC Bayern vorbei. Schalke verharrt auf Rang vier.